Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Nicht FH-Mitglieder können hier ohne Anmeldung eine Nachricht hinterlassen und Fragen stellen.
MrBlub

Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von MrBlub » Do 27. Mai 2010, 21:10

Hallo liebe Studenten der FH-Regensburg,

ich interessiere mich für den Masterstudiengang Maschinenbau an eurer Hochschule. Ich habe gelesen dass laut aktueller Studien- und Prüfungsordnung neben einem entsprechenden Vorstudium auch ein ausreichendes Abschneiden bei der mündlichen Eignungsprüfung als Qualifikationsvorraussetzung zu erbringen ist.

Ich wollte in diesem Thread mal an Studenten herantreten, die dieses Eignungsgespräch bereits absolviert haben und vielleicht ein paar Informationen liefern können, wie das Gespräch abläuft, Inhalt etc. Das wäre sehr hilfreich und von Interesse für zukünftige Studenten!
Wie ist das Studium mittlerweile empfindet wäre auch interessant :)

Danke schonmal vorab für eure Infos!

Grüße
MrBlub

MrBlub

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von MrBlub » Fr 25. Jun 2010, 18:33

Hallo nochmal,

gibt es denn keine Studenten die dieses Prozedere schon hinter sich haben? Ich wäre wirklich sehr dankbar über alle Infos!

Viele Grüße

Benutzeravatar
Tomdibom
examia.de Streber
Beiträge: 355
Registriert: So 11. Jan 2009, 23:25

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von Tomdibom » Fr 25. Jun 2010, 19:26

Seit wann is das denn so? Ich kenne leider niemanden, der das schon mitgemacht hast. Weißt du denn, welche Profs da bei dir drin sitzen?

MrBlub

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von MrBlub » Mo 28. Jun 2010, 08:41

Tomdibom hat geschrieben:Seit wann is das denn so? Ich kenne leider niemanden, der das schon mitgemacht hast. Weißt du denn, welche Profs da bei dir drin sitzen?
Das kann ich dir leider auch nicht sagen. Ich habe die Information nur aus der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung:
http://www.hs-regensburg.de/fileadmin/f ... -02-25.pdf

Dort wird in §4 Abs. 3 das verpflichtende Eignungsgespräch angesprochen, es heißt:
Zur Eignungsfeststellung wird eine mündliche Prüfung durchgeführt [..] Gegestand der Prüfung sind:
- die Motivation für das Studium
- die erforderlichen Grundkenntnisse aus dem Fachgebiet des Maschinenbaus
- die Beherrschung der wissenschaftlichen Grundlagen des Maschinenbaus
- die Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit
- die ausreichende Beherrschung der Lehrsprache Deutsch
- der Nachweis kommunikativer Kompetenzen

MrBlub

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von MrBlub » Di 12. Okt 2010, 20:16

Und? Hatte dieses Semester einer das Vergnügen diese Eignungsprüfung zu durchlaufen und könnte eben seine Erfahrung teilen??

black_snowman
examia.de Benutzer
Beiträge: 76
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:59

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von black_snowman » Di 7. Dez 2010, 14:49

ich hab mal was davon gehört..

mehrere profs und noch andere leute sind da drin, es wird über verschiedene aufgaben gesprochen bzw soll man ihnen lösungen nennen - also praktisch ein fachgespräch dazu kommt halt noch wieso du überhaupt master machen willst unso und der letzte teil wird dann nur in englisch gesprochen

allerdings hab ich das nur gehört , 100%ig weiß ichs auch nicht

phil254

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von phil254 » So 22. Apr 2012, 17:42

hey!

ist inzwischen jemand hier der den test schonmal durchgemacht hat? ich würde auch gerne wissen wie das grob abläuft.

danke!
gruß,
phil.

SR66
examia.de Frischling
Beiträge: 19
Registriert: Di 20. Okt 2009, 11:24

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von SR66 » Mi 13. Jun 2012, 13:51

PUSH

Ich hätte ebenfalls Interesse. Angeblich soll irgendwo eine Art Fragenkatalog kursieren, mit dem man sich auf das Fachgespräch vorbereiten kann! ^^

spongebob
examia.de Frischling
Beiträge: 24
Registriert: Di 13. Jan 2009, 21:03

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von spongebob » Mo 18. Jun 2012, 13:53

Das Gespräch findet mit zwei Professoren statt. Letztes Semester waren des der Gschwendner und der Borchsenius.
In einem ersten Teil wird nach der Motivation für ein Masterstudium gefragt. Da kann man sich zuvor schon etwas zurechtlegen.
In einem zweiten Teil wird die Bachelorarbeit besprochen, da sollte man wirklich fit sein.
Des macht auch den größten Teil des Gespräches auch.
Anschließend werden einem noch drei technische Fragen gestellt.
Ich erinnere mich bei mir an Unterschied laminare und turbulente Strömung (Zeichnung), PID Regler erklären (was er macht) und Flächenträgheitsmoment Rechteck.
Es gibt da 9-10 Fragen aus denen gewählt wird, die bekommt man aber davor immervon anderen mit.
Zuletzt soll man seine Bachelorarbeit noch in 2 Sätzen auf Englisch beschreiben.

Soweit mal die Infos zum Auswahlgespräch vom letzten Semi.

Lars
examia.de Benutzer
Beiträge: 81
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 13:17

Re: Erfahrungen Eignungsgespräch Master Maschinenbau

Beitrag von Lars » Di 19. Jun 2012, 19:59

Vielen Dank für die Info. Das hört sich ja alles noch sehr human an :)

Antworten